Spielbericht: SV Neresheim – SSG ULM 3:2

von | 31. Okt 2023 | 1. Mannschaft

Zittersieg in der Bierschneider-Arena.

Der Anfang gehörte ganz klar der Heimmannschaft. Verdient stand es zur 15. Minute bereits 2:0 für die Klosterstädter. Kone und H. Yildiz waren die Torschützen. Die SSG fand überhaupt nicht ins Spiel und der SVN verpasste, die Führung noch weiter auszubauen. Erst am Ende der ersten Halbzeit konnten die Gäste das Spiel offener gestalten. Nach der Halbzeit drehten die Gäste richtig auf. Ein Angriff nach dem anderen rollte auf das Tor von S. Aubele zu. Mit einem Doppelschlag in der 62. und 65. Minute glichen die Ulmer aus. Jetzt wurde es richtig spannend – Chancen auf beiden Seiten waren jetzt da. In der 82. Minute konnte Bojan einen Eckball verwerten und so zur erneuten Führung beitragen, der dann letztendlich auch der Siegtreffer sein sollte.

Dazu Trainer Andreas Meyer: „Der Sieg geht in Ordnung aber das Nervenkostüm der zahlreichen Anhänger wurde stark in Anspruch genommen.“

Nächste Spiele:

Am Sonntag, den 05.11.2023 treffen wir um 15:00 Uhr Auswärts gegen die TSGV Waldstetten. Eng geht es mal wieder in der Landesliga zu. Gerade einmal drei Punkte trennt der Tabellenachte Waldstetten und dem SV Neresheim. Ein Sieg aus der Ferne würde sich sehr lohnen, um endlich aus dem Tabellenkeller zu kommen.

Weitere Artikel